Die Südosteuropäischen Hefte im praktischen E-Book-Format

Liebe Leser_innen,

ab sofort sind die Südosteuropäischen Hefte auch in verschiedenen E-Book-Formaten (*.epub, *.mobi und *.fb2) verfügbar und somit auf sämtlichen E-Book-Readern und mobilen Geräten zu lesen.

Zum Download der gesamten ersten Ausgabe:

                   

Die gesamte erste Ausgabe bleibt weiterhin als pdf-Datei verfügbar.

Download:

Advertisements